Männerabteilung – Kleidertausch

Media

Weißt du, wer weltweit der größte Modeproduzent ist?
Kennst du die Fair Wear Foundation? 
Oder den Bangladesh Accord?

 

Bereits vor sieben Jahren startete Greenpeace international die Kampagne "Zeit zum Entgiften". Heute hat sich einiges getan. So haben sich 79 große Unternehmen (z.B. Adidas) verpflichtet, innerhalb der nächsten 2-3 Jahre auf Schadstoffe wie das giftige PFC zu verzichten. Neben den hart erkämpften Erfolgen bleibt eine Erkenntis: es braucht einen völlig neuen Umgang mit Mode.

Daher veranstalten wir immer wieder Kleidertauschparty, um zu einem kritischen Konsumverhalten anzuregen. Kleidung zu tauschen, statt neu zu kaufen, leistet einen wichtigen Beitrag zum Umwelt- und Naturschutz. Wir freuten uns am 18. Juli wieder Gast im St. Spiritus sein zu können. Ein besonderes Ausgenmerk lag dieses Mal auch auf Herrenmode. Bisher wurde sehr viel Kleidung von und für Frau getauscht. Kleiderungs aus der Herrenabteilung gab es dagegen kaum, obwohl es immer wieder Nachfragen gab. Dies haben wir nun geändert und freuen uns auch langfrsitig immer mehr Herren begrüßen zu können.

Weiterführende Links

Fast Fashion macht Detox

Tags