LIDL lenkt ein: Kehrtwende oder Augenwischerei?

 

Was haltet ihr von der vierstufigen Kennzeichnung von Frischfleisch nach Haltungsbedingungen, die LIDL im April 2018 einführen will? Und wie steht ihr zu dem von LIDL in diesem Zusammenhang formulierten Ziel, dass 2019 50% des verkauften Fleisches der Stufe 2 ("Stallhaltung Plus") oder besser entsprechen sollen?

 

LIDL hat das Seine getan, jetzt liegt die Verantwortung beim Verbraucher.
38% (3 Stimmen)
LIDL inszeniert sich als Innovator in Sachen Tierwohl, verbessert aber faktisch gar nichts.
25% (2 Stimmen)
Warum LIDL? Es ist an der Regierung, eine transparente Kennzeichnung und akzeptable Mindeststandards zu beschließen.
38% (3 Stimmen)
Ich will gar nicht wissen, wo mein Fleisch herkommt.
0% (0 Stimmen)
Gesamtstimmen: 8